Jalousiesteuerung per Smartphone oder Tablet

Dank zunehmend besserer Dämmungseigenschaften von Glas wird im modernen Haus- und Objektbau immer mehr auf große Fensterflächen gesetzt. Zum Schutz der Privatsphäre und zur Temperaturregelung kommen dabei auch große Jalousieflächen zum Einsatz. Zur Steuerung selbiger kann man entweder sehr viele Schalter oder (nicht ganz intuitive) Fernbedienungen verwenden. Wir haben dafür aber eine etwas andere Lösung parat:

Jalousiesteuerung

Einfach per Smartphone oder Tablet.

Nachdem heutzutage fast jeder ein Smartphone bei sich trägt liegt es Nahe diese Geräte zur Visualisierung und Steuerung zu verwenden. Die Oberflächen können einfach und kostenlos selbst gestaltet werden mit unserer kostenlosen Editor-Software Wings Touch.

Mini-Steuerung mit Schaltausgängen

Solide Hardware ohne Server PC

Die zentrale der Steuerung ist nicht etwa ein PC oder Server der die ganze Zeit über läuft, sondern eine kleine, feine aber solide Hardware: Die IObox. Auf diese wird einfach die Steuerungsoberfläche übertragen bzw. auf einer SD Card gespeichert. Die IObox stellt die Oberfläche über einen integrierten Webserver im Netzwerk, WLAN oder auch optional im Internet zur Verfügung. Fertig.

Mehr über IObox erfahren

Erweiterbar bis zur Gebäudesteuerung

Das System kann beliebig erweitert werden, beispielsweise kann in einem Gebäude das mit KNX installiert wurde diese Datenpunkte direkt importiert und verknüpft werden. Ohne zusätzlichen Programmieraufwand.

Mehr über KNX Steuerung erfahren

Erweiterbar als Mediensteuerung

Auch Medientechnik wie Projektoren, Blu-Ray Spieler, Medienserver und vieles mehr kann selbstverständlich gesteuert und visualisiert werden: Egal ob über Netzwerk, RS232 oder Infrarot.

Mehr über Mediensteuerung erfahren

Möchten Sie gerne weitere Informationen?

Anfrage Kurz

@
captcha

Bitte schreiben Sie die Summe der beiden Zahlen im Bild in das Eingabefeld.