Desertscreen

  Die Projektionswand für JEDEN Einsatz

Spezielle Anforderungen verlangen besondere Lösungen. AV Stumpfl entwickelte eine mobile Projektionswand samt Projektorenhalterung, welche auch für den Einsatz an eher untypischen Orten geeignet ist. Mit dem stabilen Monoblox®64 Profil-Rahmen und entsprechenden Auslegern für die Montage von Kurzdistanzprojektoren direkt an der Projektionswand ist dieses Produkt für jeden Einsatz bereit. Maximale Stabilität und hohe Lebensdauer zusammen mit der besonderen Mobilität entsprechen auch hier wieder unserer Systemphilosophie.

Komponenten

Die Desertscreen besteht aus einem faltbaren Monoblox®64 Rahmen mit  automatisch einrastenden Klappgelenken. Die speziellen AT32/64-Legs geben der Projektionswand den perfekten Halt. Die zusätzliche Diagonalverstrebungen an der Rahmenunterkante sowie zusätzliche Mittelstützen garantieren, trotz der zusätzlichen Gewichtsbelastung der Projektoren, die maximale Formstabilität des Rahmens.

Für eine einfache und flexible Befestigung der Kurzdistanzprojektoren wurde eigens ein Überkopfausleger im bewährten Aluminiumprofil 64x32mm konstruiert, welcher einfach und schnell an der Rahmenrückseite befestigt wird. Die speziell entwickelten Projektorenhalterungen sind am Ausleger, je nach benötigtem Abstand, verschiebbar. Die elastische und faltbare Aufprojektionsfolie wird einfach und schnell mittels Druckknöpfen auf dem Rahmen fixiert.

Desertscreen

Desertscreen in Kombination mit einer Curve
(drei Projektorenarme)
Größe: Breite 6m, Höhe 1,8m, Radius 6,8m

Desertscreen

Kurzdistanzprojektoren an der Projektorenhalterung befestigt

Desertscreen

Kurzdistanzprojektoren an der Projektorenhalterung befestigt

Set up

Die Desertscreen besteht aus einem faltbaren Monoblox64 Rahmen mit automatisch einrastenden Klappgelenken.

Spezielle AT64-Legs geben der Projektionswand den perfekten Halt.

Die speziellen AT32/64-Legs werden an der Rahmenrückseite mit der vorgegebenen Aufstellhöhe mittels Flügelschrauben fixiert.

Detailansicht Befestigung Legs.

Der Überkopfausleger im bewährten Aluminiumprofil 64x32mm wird einfach und schnell an der Rahmenrückseite befestigt.

Detailansicht Gelenk Überkopfausleger für einfache und flexible Befestigung der Kurzdistanzprojektoren.

Zusätzliche Diagonalverstrebungen an der Rahmenunterkante garantieren, trotz der zusätzlichen Gewichtsbelastung der Projektoren, maximale Formstabilität des Rahmens.

Die elastische und faltbare Aufprojektionsfolie wird einfach und schnell mittels Druckknöpfe auf dem Rahmen fixiert.

Die speziell entwickelten Projektorenhalterungen sind am Ausleger, je nach benötigtem Abstand, verschiebbar.

Downloads

Spezifikationen

  • Max. Projektorengewicht: 2,5 kg
  • Max. Auslegerlänge: 190 cm
  • Erhältlich mit 1, 2 oder 3 Auslegern

Größen

  • 220x170 cm Rahmengröße inkl. 1 Ausleger
  • 345x203 cm Rahmengröße inkl. 1 Ausleger
  • 160x120 cm Rahmengröße inkl. 1 Ausleger
  • 447x120 cm Rahmengröße inkl. 3 Auslegern

Sondergrößen auf Anfrage!