IObox

Kompakte Netzwerkschnittstellen mit Funktionsplus.

Sie brauchen verschiedene physikalische Geräteschnittstellen in ihren (interaktiven) Installationsprojekten? Diese sollen alle über die gleiche Kommunikationsschicht einheitlich kommunizieren? Unsere smarte IObox Modulplattform verfügt über Schnittstellen zu DMX, RS232, Digitaleingänge sowie Schaltausgänge und macht diese per Netzwerk zugänglich für Steuerungsgeräte, Medienserver und mehr. Gebaut für 24/7- Betrieb.

Module

Solide Hardwareplattform

Die IObox Hardwareplattform ist ein “Solid State” Design. Kompakte Bauform, niedrige Stromaufnahme, PoE (Power over Ethernet) und die cleverste Softwarelösung waren dabei unsere Entwicklungsziele.

Verfügbare Module

IObox Remote


  • 16 Digitaleingänge

IObox DMX


  • 1 DMX-512-Eingang
  • 1 DMX-512-Ausgang
  • 3 polige XLR-Anschlüsse

IObox Relay


  • 16 Relais-Schaltausgänge (30VDC, 48VAC, 1,5A)

IObox Serial


  • 4 RS232-Schnittstellen

Features

Konfiguration per Weboberfläche

IObox Module verfügen über einen integrierten Webserver für schnelle Konfiguration und Statusinformation. Die Weboberfläche wird außerdem zur Freischaltung des Upgrades auf IObox Pro verwendet.




Intuitive System-
integration

Nahtlose Avio Integration

IObox Module sind nahtlos in das Avio Netzwerk integriert. Mit der Software Avio Manager 2 werden die In- und Outputs der IObox grafisch mit den In- und Outputs anderer Geräte, Systeme und Sensoren verbunden. Dieser einzigartige Workflow wurde 2016 mit dem InAVation-Award ausgezeichnet.

Mehr über Avio erfahren

Mehr über Avio Manager 2 erfahren
 


SD Card Datenspeicher

Sämtliche Einstellungen werden von der IObox auf einer SD-Card gespeichert und können später wieder direkt übernommen werden. Sollte es notwendig werden, ein Gerät auszutauschen, so ist die IObox dank der SD-Card ohne einen weiteren Eingriff sofort richtig konfiguriert und einsatzbereit.



Software Simulation

Bei der Programmierung komplexer Netzwerkstrukturen können in der Vorbereitungsphase oft nicht alle Komponenten angeschlossen werden. Es gibt daher die Möglichkeit, jedes Modul softwareseitig so zu simulieren, dass es später lediglich angesteckt werden muss.


ASCII interface

IObox verfügt über eine offene ASCII Schnittstelle zur Verwendung der Module in Kombination mit Nicht-Avio Geräten von Drittherstellern.


Technische Daten

 

IObox modules: Serial, Remote, Relay, DMX

IObox Pro modules: Serial, Remote, Relay, DMX

Abmessungen

98 x 34 x 137 mm

98 x 34 x 137 mm

Gewicht

0,24 kg

0,24 kg

PoE und 12V PSU

X

X

Web GUI

X

X

Avio Schnittstelle

X

X

Lua Skripte

-

20

KNX interface (via IP/Interface oder IP/Router)

-

X

Touch Hosting (HTML5 Technologie)

-

1

Gerätetreiber (IP Netzwerk, UDP oder TCP)

-

10

Phys. Schnittstellen "Serial" Modul

4RS232 Verbinder + 4 RS232 Gerätetreiber

4RS232 Verbinder + 4 RS232 Gerätetreiber

Phys. Schnittstellen "Remote" Modul

16 Digitaleingänge (2-24VDC)

16 Digitaleingänge (2-24VDC)

Phys. Schnittstellen "Relay" Modul

16 Schaltausgänge (30VDC, 48VAC, 1,5A)

16 Schaltausgänge (30VDC, 48VAC, 1,5A)

Phys. Schnittstellen "DMX" Modul

1 DMX 512 Input, 1 DMX 512 Output, (3 Pin XLR Verbinder)

1 DMX 512 Input, 1 DMX 512 Output, (3 Pin XLR Verbinder)