Avio

Steuerung. Oberfläche. Logik. Skript. Daten. Verteilung. 

Jeder, der in aktuelle AV Installationen und Produktionen involviert ist, weiß um die Schwierigkeiten, mit verschiedenen Geräten verschiedenster Hersteller zu arbeiten, wenn jedes einzelne Gerät über ein anderes Steuerungsprotokoll verfügt... Haben Sie noch nie davon geträumt, dass es eine einzige Kommunikations- und Abstraktionsebene für Ihr gesamtes AV-Systemnetzwerk geben könnte? Können Sie sich ein System vorstellen, bei dem das Herstellen einer Verbindung zwischen einem Knopf auf dem Touchpanel und einem Schaltausgang mithilfe eines einfachen Drag&Drop funktioniert? Und können Sie sich vorstellen, dass Sie mit der gleichen einfachen Drag & Drop Aktion Verbindungen zwischen Projektorsteuerungen, BUS-Systemen und Lichtschaltern, DMX, Art-Net, MIDI, Video- und Audiosteuerungen, PC-Steuerungen, Datenbanken und Outlook-Kalendern (um nur einige Beispiele zu nennen) herstellen können?  Wir kennen die Herausforderungen und haben aus diesem Grund das technologisch am weitesten ausgefeilte (A)udio (V)isual (I)nput (O)utput System entwickelt. Avio ist eine Neuentwicklung ohne Kompromisse, ein "Clean Sheet Design", das alle Aspekte einer zeitgemäßen AV Installation abdeckt:

AVIO verbindet einfach alles.

Wie funktioniert Avio?

Simpel. Genial. Zuverlässig.

Avio ist ein Netzwerkprotokoll und ausgeklügeltes Steuerungslogik-System, das speziell für AV Installationen entwickelt wurde. Die Idee dahinter ist, alle Geräte einer AV Installation so wie Medienserver, Show Control-Geräte, Lichter, Effekte, Projektoren, Schalter,... auf ein und dieselbe Abstraktionsebene zu bringen. Alle Geräteanschlüsse und Steuerungen werden automatisch in der Netzwerkarchitektur angezeigt, und können dort miteinander mithilfe eines Drag&Drop Editors "verkabelt" werden. Zum Beispiel ist es möglich (um nur wenige Beispiele zu nennen), einen Knopf auf dem Touchpanel mit einer Glühbirne zu verbinden, aber auch, die Bewegungssteuerung einer Microsoft Kinect-Einheit mit Videoparametern eines Medienservers zu "verkabeln".

 




Netzwerk

architektur

Dezentralisiert. Fehlerresistent. Automatisch.

Kennen Sie die alten AV Steuerungslösungen, bei denen zentrale Server alle Verbindungen und Steuerlogiken bewältigen? Der klare Nachteil dabei: Wenn dieser Server ausfällt, fällt mit ihm die gesamte Installation aus und eine Reparatur wird sofort notwendig. Avio folgt hier einem anderen Ansatz: Es ist dezentralisiert aufgebaut, wodurch es fehlerunanfällig ist. Es gibt keinen zentralen Server oder Computer, jedes Avio-Gerät kommuniziert direkt mit den anderen Geräten und speichert seine eigenen Verbindungsinformationen. Wenn ein Gerät ausfällt, sind nur die von dem Gerät betroffenen Verbindungen unterbrochen und die einzige notwendige Reparatur besteht darin, dieses eine Gerät auszutauschen und ein neues mit der Konfiguration des alten Geräts (welche auf einer SD Karte gespeichert ist) zu verwenden. 

Erfahren Sie mehr über Avio Netzwerkkomponenten

 


Protokoll

Automatisch. Sicher. Geprüft.

Avio ist nicht nur ein alberner Steuerungsprotokoll-Umformer. Sobald ein Gerät im Avio Netzwerk eingebettet ist, wird es permanent überwacht: Wenn ein Wert von einem Gerät zu einem anderen gesendet wird, sorgt Avio dafür, dass dieser Wert sicher ankommt und verwendet dafür eine ganze Menge verschiedener Netzwerktechnologien, um dies im Hintergrund zu erledigen. Daten können entweder automatisch oder mithilfe manuell bestimmter Parameter in verschiedenen Formaten gespeichert und konvertiert werden.

 



Features

DMX. RS232. Art-Net. KNX. MIDI. Audio. Ablaufkoordination. Datensammlung.

Haben Sie schon einmal versucht, die Besonderheiten und Funktionen Ihrer Installation in kurzen Sätzen zu beschreiben? Das ist  schwierig, oder? Wir werden versuchen, Ihnen eine kurze Einführung darin zu geben, was Avio alles dazu beitragen kann, um Ihr tägliches Leben mit integrierten Systemen und Show Control einfacher und komfortabler zu machen. Bitte beachten Sie dabei immer, dass Avio alle diese folgenden verschiedenen Technologie-Welten in einer einzigen Struktur-, Steuerungs- und Visualisierungsebene zusammenführt.

Social Media Integration

Inhalte von Social Media-Plattformen können ab sofort in das Avio-Netzwerk eingespielt werden und stehen allen Systemkomponenten (gefiltert und sortiert) zur Verfügung. Beispielsweise können in Firmengebäuden Begrüßungsdisplays und Interaktions-Wände in Museen oder Erlebniswelten realisiert werden.

WEB-MEDIEN-STEUERUNG OHNE PC

Sie möchten gerne eine schlanke Medien- und/oder Raumsteuerung realisieren die einfach über ein Web-fähiges Smartphone oder Tablet gesteuert werden kann? Dabei soll kein PC verwendet werden? Wir haben diese Lösung bereits für Sie entwickelt.

KNX INTEGRATION

In vielen Projekten werden Gebäudefunktionen wie Licht, Verdunkelung oder Klimatechnik über den KNX Bus gesteuert. Ab sofort können KNX-Projekte einfach in Avio integriert werden und die Daten allen anderen Avio-Komponenten zugänglich gemacht werden. Egal ob in Steuerung oder Visualisierung.

MYO

Interaktion und Gestensteuerung wird immer populärer. Der Unterschied zwischen einem netten Effekt und einer gut funktionierenden Lösung liegt oft im Detail. Je nach Anwendung müssen die richtigen Interfaces und Sensoren zum Einsatz kommen und selbst diese Sensordaten müssen geprüft und beispielsweise geglättet und gefiltert werden. Myo-Armbänder erkennen Bewegungen durch Messen von Muskelanspannungen, Gyro und Magnetfeldsensoren und sind ab sofort nativ in unser Steuerungsnetzwerk Avio eingebunden.

DATA RECORDING

Avio verfügt über einen neuen Datenrekorder mit dem beispielsweise DMX- oder Art-Net Streams aufgezeichnet werden können, oder aber auch Anwenheits-Simulationen erstellt werden können. Die Datenpakete können in der Software importiert und weiterverarbeitet werden.

XML PARSING

Avio kann Inhalte von XML Daten auslesen, beispielsweise um Werte von einer Website auszulesen und im Show Control Netzwerk weiterzuverwenden.

MIDI

MIDI ist seit Jahrzehnten das Standard-Kommunikationsprotokoll zwischen Musikgeräten, Audiokonsolen und digitalen Musikinstrumenten. Wir haben MIDI voll und ganz in unser Avio Netzwerk integriert, d.h. alle MIDI-Geräte können für AV Installationen eingesetzt werden.

KNX

Integrierte Gebäudetechnik.

KNX ist seit 20 Jahren das am weitesten verbreitete BUS-System, das in der Gebäudeautomatik eingesetzt wird. Avio ermöglicht es, die gesamte KNX-Konfiguration eines ganzen Gebäudes zu importieren, womit sämtliche Gebäudefunktionen wie Licht, Lüftung, Sicherheitssysteme, Wetterdaten usw. im Avio Netzwerk verfügbar sind.

DMX

DMX ist schon seit Jahren das Standardprotokoll für die Steuerung von Bühnen- und Installationseffekten wie z.B. Moving Heads, Scannern, Nebelmaschinen, etc. Es ist zuverlässig, einfach und weit verbreitet. Avio bringt das DMX Universum in das Avio Netzwerk und ermöglicht allen anderen Geräten der Installation den Zugriff auf alle DMX Inputs und Outputs

ART-NET

Nachdem DMX leider bezogen auf Bandbreite, Geschwindigkeit und Arten der übertragbaren Information beschränkt ist, ist Art-Net seit einiger Zeit dabei, DMX abzulösen. Das Ethernet-basierte Kommunikationsprotokoll für Bühnenaufbauten und Erlebniswelten ist im Avio Netzwerk voll integriert, um Avio Geräte wie Medienserver und Lichtkonsolen oder Show Control Timelines und Licht- bzw. andere Effektmaschinen miteinander zu verbinden.

Geräte von Drittherstellern

Ethernet. Serial. IR.

Dritthersteller-Geräte so wie z.B. Projektoren, Schalter oder Zähler können über ihre RS232 oder Ethernetverbindungen in das Avio Netzwerk integriert werden. Avio verpackt alle Funktionen der Drittherstellergeräte und überwacht deren Ausführung und Gerätestatus. Treiber übersetzen die Befehle von und zum Avio Netzwerk und können ganz einfach mit unserem eigenen Software-Wizard erstellt werden. Und keine Angst vor dem Installieren neuer Geräte: Das Konfigurieren der Treiber ist ganz einfach und unser Support Team steht Ihnen jederzeit helfend zu Seite.

Audio

Das Abspielen von Audioquellen ist ein essentieller Teil jeder Installation. Avio regelt das Abspielen, die Lautstärke und viele weitere tonbezogene Aufgaben.

INTERAKTIONS- UND GESTENSTEUERUNG

Avio unterstützt alle innovativen menschlichen/maschinellen Schnittstellen wie z.B. die Microsoft Kinect Schnittstelle, die 3D Mikrophone, Kameras und Entfernungsmesser verwendet, um Menschen und deren Bewegungen zu verfolgen. Alle Bewegungen werden mit Avio verbunden und sind im Avio Netzwerk zur weiteren Verwendung in der AV Installation verfügbar. Die Möglichkeiten, die durch dieses Feature eröffnet werden, sind unermesslich!

NÄHERUNGS-SENSOREN UND POSITIONS-ERKENNUNG

Avio unterstützt neben der Microsoft Kinect noch eine Reihe anderer interaktiver Tools wie beispielsweise das RadarTouch, LeapMotion Controller oder das innovative Myo-Armband.

PC REMOTE CONTROL

Mit Avio können PCs im Netzwerk überwacht und gesteuert werden.

SCRIPTING

Content-Erstellung. Playback. Timeline. Live. Steuerung.

Wie bringe ich meine Erlebniswelt dazu, auf das aktuelle Wetter zu reagieren? Wie kann ich E-Mails an die BesucherInnen des Museums schicken, die Informationen beinhalten, die während ihres Besuches im Museum gesammelt wurden? Obwohl Avio eine ganze Menge an automatischen Zählungen und Datenverarbeitungen durchführen kann, ist es manchmal notwendig, etwas differenziertere Berechnungen und logische Funktionen auszuführen. Avio besitzt einen eigenen Lua Scripting Übersetzer, der komplizierteres Programmieren ermöglicht, sollte etwas Spezielleres benötigt werden. In Lua zu programmieren ist sehr einfach, dennoch ist unser Support Team gerne bereit, Ihnen bei eventuellen Problemen zur Seite zu stehen. 

Eine Vielzahl verschiedener Skripte werden bereits mitgeliefert, wie z.B.: E-Mail, Mathematics, Counter, Compare, Delay, Multiplex, Value Conversion, Weather und File I/O.

Mehr Informationen

 

ABLAUF-

KOORDINATION

Würden Sie Ihre AV Installation gerne automatisch ein- und ausschalten können? Hätten Sie gerne einen zeitlich definierten Neubeginn? Avio bietet Ihnen eine Fülle an zeitlichen Planungsfunktionen.

SIMULATION

Wollen Sie die IOboxen vor ihrer Ankunft am Installationsort programmieren? Kein Problem! Avio kann alle Gerätefunktionen auf ihrem Computer nachbilden, die Einstellungen werden dann zu einem späteren Zeitpunkt auf die tatsächliche Hardware übertragen.

RSS, XML UND FACEBOOK

Würden Sie gerne Soziale Medien in Ihre AV Projekte einbinden? Das geht ganz einfach: Avio analysiert diese Daten und macht sie auf allen Medienservern, Abspielgeräten, I/O Geräten und Computern im Avio Netzwerk verfügbar.

LOGGING AND DEBUGGING

In komplizierteren Installationen ist es oft schwierig, den Überblick darüber zu bewahren, was wann und in welcher Reihenfolge passiert, besonders wenn es darum geht, einen Fehler zu beheben. Obwohl die Avio Netzwerkarchitektur Ihnen einen klare visuellen Überblick darüber gibt, welches Gerät mit welchem kommuniziert, ist es wichtig zu wissen, in welcher Reihenfolge die Kommunikation abläuft. Avio bietet Ihnen dafür leicht verständliche Logging- und Debuggingfunktionen.

WEBSERVER

Sind Sie es gewohnt, alles mit Ihrem Smartphone oder Tablet zu erledigen? Good News: Sie können auch Avio Installationen damit managen! Avio Geräte haben einen eigenen eingebauten Webserver, der für die Gerätekonfiguration verwendet werden kann, aber auch Steuerungshomepages hosten kann, die mit Touch gestaltet und auf Ihre Bedürfnisse hin angepasst werden können.

Erfahren Sie mehr über Touch

 

Noch mehr Möglichkeiten

Fast Unendlich.

Verbindungen mit PC Funktionen wie Maus, Tastatur, Programmsteuerungen, Wake On Lan, Herunterfahren, ...

LeapMotion Integration

MIDI Treiber

Lautstärkenregelung

-    …

 

Unser Service beginnt jetzt.

Wir unterstützen Sie gerne.

Suchen Sie die beste Lösung für Ihre Anforderungen? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie unsere Produktspezialisten, um Ihre Projekte zu diskutieren. Unsere Produktpalette ist breit und unsere Anwendungserfahrung beinahe unermesslich. Wir sind gerne bereit, Ihnen bei der Suche nach der besten Lösung beiseite zu stehen.

Ihr AV Stumpfl Team