Renommiertes, europäisches Rental&Staging-Haus AED setzt auf AV Stumpfl

Mit AED hat AV Stumpfl einen weiteren kompetenten Partner für den Vertrieb seiner Produkte in Europa gefunden.

Begonnen hat AED im Jahr 1977 (damals noch im kleinen Stil) unter dem Namen „Eglantier“ als Pro-Audio und HiFi-Geschäft. Nach einigen Expansionen zählt AED heute zu einem der größten europäischen Vermietungs-Unternehmen von AV Equipment mit Niederlassungen in Belgien, Frankreich, England und Deutschland.

Thierry Heldenbergh (Geschäftsführer von AED) und Joeri Declerck überzeugten sich direkt in der AV Stumpfl Zentrale von der Qualität der Produkte und der einmaligen Arbeitsathmosphäre. Für Joeri Declerck, Projektmanager von AED ist das menschliche Miteinander ein essentieller Bestandteil dieser guten Zusammenarbeit. Restlos überzeugt, hat AED nun in eine qualitative Verbesserung des Mietparks investiert, dessen Projektionswandsektor jetzt ausschließlich aus AV Stumpfl Monoblox-Wänden besteht.

Reinhold Stumpfl, Gründer von AV Stumpfl, hat vor vielen Jahren das Unternehmen weitgehend ohne Planung und Verträge aufgebaut - stattdessen ist er mit jenen Partnern groß geworden, bei denen die Zusammenarbeit auf Handschlag-Qualität beruht. Er freut sich besonders, dass AV Stumpfl in der Zusammenarbeit mit AED diesen Weg weitergehen kann.

www.aedrent.com