Automatische Projektoreinmessung

Automatische kamerabasierte Kalibrierung.

Haben Sie schon einmal mehrere Projektoren mit Softedge-Blending und geometrischer Korrektur aufeinander angepasst? Haben Sie schon einmal überlegt, wie genial es wäre, wenn ein Medienserver mithilfe einer Kamera die Projektoren automatisch warpen und aufeinander anpassen könnte? Das ist bereits Wirklichkeit!

Initialer Aufbau

Alle Projektoren werden aufgestellt und manuell ungefähr aufeinander abgestimmt. Je genauer die manuelle Einrichtung ist, umso besser kann der finale Content dargestellt werden. Die Kameras werden so positioniert, dass sie die gesamte Projektionsfläche erfassen können.




Automatische Kalibrierung

Wings Vioso projiziert nun verschiedene Kalibrierungsmuster, welche über die Kameras aufgenommen und an das System zurückgemeldet werden. Basierend auf dieser Information berechnet Wings Vioso die geometrische Korrektur und das Softedge Blending in den sich überschneidenden Bereichen. Es gibt verschiedene Kalibrierungsmodi, je nachdem, wie die Projektionsfläche beschaffen ist: Flache oder gekrümmte Leinwände, 3D Modelle, Gebäudefassaden oder unregelmäßige Flächen wie Felswände.


Endresultat

Sobald die Kalibrierung abgeschlossen ist, wird das resultierende Bild auf der Projektionsfläche abgebildet. Die Kalibrierung wird gespeichert und kann jederzeit wieder abgerufen werden.




Automatische Rekalibrierung

Speziell bei Fixinstallationen ist es oft notwendig, die Projektorkalibrierung erneut auszuführen, wenn sich die Positionen auch nur geringfügig verändern oder die Projektorlampe ausgetauscht werden muss etc. Dies kann als automatischer Prozess ohne Benutzerinteraktion ablaufen.


VERSCHIEDENE KALIBRATIONS-ALGORITHMEN

Je nach zu kalibrierender Oberfläche stehen verschiedene Kalibrations-Algorithmen zur Verfügung damit z.B. für gebogene Projektionswände, Gebäudefassaden, Domes oder flache Projektionsoberflächen das jeweils beste Ergebnis erzielt werden kann.




Kein 3D-Modell erforderlich

Im Gegensatz zu anderen Systemen ist für die Projektionseinmessung mit Wings Vioso bzw. Wings Engine Medienservern keine Modellierung der Projektion in einem 3D-Programm erforderlich. Die Kalibrierungs-Algorithmen errechnen das beste Mapping automatisch aufgrund der Scan-Ergebnisse.


DISPLAY WALL KALIBRIERUNG

Mit unseren Kalibirierungs-Algorithmen ist es sogar möglich eine Display-Wall automatisch zu kalibrieren. Dadurch werden die Display-Stege automatisch aus dem Bild gerechnet.



Barco Virtual World

Mehr Informationen>

Stiegl Brauwelt

Multimediales Kino

Mehr Informationen>

Pioneers Festival

Mehr Informationen>