Völkerschlachtdenkmal

CURVE Installation in Europas größtem Denkmal

Das Völkerschlachtdenkmal ist eines der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Leipzig. Seit der Sanierung des Denkmals im [Jahreszeit] 2014 (?) steht nun eine AV Stumpfl Curve mit einer Größe von 832x243cm und einem Biegeradius von 750cm im Mittelpunkt einer multimedialen Inszenierung.

Mit zwei Projektoren erstrahlt auf diesen rund 20 m² Projektionsfläche eine Geschichte zur Entstehung des Völkerschlachtdenkmals. Durch die Krümmung der Projektion und dem mächtigen Breitbild taucht der Zuschauer in die Geschichte ein und wird Teil der Show. Aufgrund der maximalen Stabilität des 64x32mm starken Rahmenprofils mit Steckverbindern und der Flexibilität des Systems, konnte die Curve exakt auf die Gegebenheiten vor Ort angepasst werden.

Dank der tollen Umsetzung von Radio Meixner wird diese Installation zum Highlight für zehntausende Touristen aus aller Welt.

Realisiert durch: www.radiomeixner.de