Stahlwille Messestand

Die Firma Stahlwille mit Sitz in Wuppertal zählt zu den führenden Herstellern von hochwertigen Werkzeugen für Verschraubungen aller Art. Insbesondere der Bereich definierter Schraubenanzug und die Überwachung von Werkzeugbeständen, wie sie in der Flugzeugindustrie verlangt wird, gehören zum Spektrum des Unternehmens. Zur Eisenwarenmesse 2014 stellte das Unternehmen die Aufgabe, mit einem neuen Kommunikationskonzept das Zusammenspiel von Hardware und Dienstleistung emotional zu kommunizieren.

AVttention aus Marienheide schlug vor, diese Aufgabenstellung über multimediale interaktive Informationspunkte (POI) zu lösen. Innerhalb von nur 6 Wochen entwickelte das Team um Klaus Stange ein durchgängiges Kommunikationskonzept und erstellte 33 Produktpräsentationen in zwei Sprachen, die mit HD Videos, Bilder, Texten und Grafiken die Argumente visualisierten. Die komplexen Navigationsstrukturen und Inhalte wurden mit Wings Vioso erstellt und als multitimeline EXE-Präsentationen auf modernen Laptops mit integrierten Touchscreens in Stelen montiert. AVttention lieferte das Gesamtkonzept, die Foto- und Videoaufnahmen, die grafische Umsetzung, die Programmierung und die funktionsfähige Hardware aus einer Hand.

Als emotionales Highlight wurde zudem eine 5 Meter hohe Videowand im Zentrum des Messestandes platziert. Die Gesamtauflösung von 4098 x 2304 Pixeln wurde im Studio von AVttention mit der eigenen RED EPIC in 5K 60P aufgezeichnet und nach dem Grading in Wings 5 weiterverarbeitet. Hier war die neue RED R3D Unterstützung der aktuellen Wings Vioso Software von unschätzbarem Wert.

Wings AV von AV Stumpfl unterstützt auch die RED-eigene Videokarte RED Rocket und beschleunigt den Workflow damit dramatisch. Tatsächlich arbeitet Wings Vioso mit dem hoch aufgelösten Material samt RED Rocket schneller als mit herkömmlichen HD Codecs. Drei Medienserver spielten dann die Signale an die 9 steglosen LCD Displays der Monitorwand.  

Realisiert durch: www.AVttention.de