Robotic Visuals am Pioneers Festival

Die experimentielle Eventproduktions-Agentur Media Apparat hatte die technische Leitung des Pioneers Festival im Juni 2015 übernommen und zur Verwirklichung ihrer Projektideen auf die einzigartigen Multimediasteuerungs- und Darstellungsmöglichkeiten des Wings Engine Stage Medienservers und einigen Fullwhite Leinwänden zurückgegriffen, die in ihrem vollen Möglichkeitsumfang eingesetzt wurden.

“Das prestigeträchtige, jährlich stattfindende Festival in der Hofburg in Wien hat die besten Start-Ups, die Öffentlichkeit, die Medien und Investoren an einem Ort versammelt, begierig darauf, ‚the next big thing‘ zu unterstützen“, sagt Andreas Göltl, Geschäftsführer von Media Apparat. „Das Event findet jedes Jahr statt, wobei es unsere Aufgabe war, das Pioneers Festival als atemberaubende Eventerfahrung zu inszenieren, die bei allen Besuchern in Erinnerung bleiben würde. Diese Art von Event bekommt jede Menge Aufmerksamkeit von anderen Firmen und der internationalen Presse. Es wird außerdem live an ein internationales Publikum um die 100,000 übertragen.

Die Hauptbühne am Pioneers Festival wurde durchgehend mit Videocontent bespielt, der auch einige interaktive Elemente barg. Das hier eingesetzte System musste flexibel genug sein, um all die verschiedenen Präsentationen aufzunehmen und last-minute Änderungen ermöglichen

Zum Einsatz kam dabei Wings Engine Stage für die Medienbereitstellung und -steuerung sowie Wings Engine Play für das Content Playback. Zusätzlich wurden Videoausspielungen mit sechs 25K-Lumen Projektoren und einem Bildschirm verwirklicht. Warp und Blend Funktionalitäten wurden kamen für die zwei gekrümmten Leinwänden zum Einsatz, die an beiden Seiten der Bühne platziert waren. Außerdem wurde ein dreidimensionales Veranstalter-Logo auf eine 12 x 4 Meter große  Fullwhite Leinwand projiziert, die auf der Bühne positioniert war.



Das timelinebasierte Softwaresystem Avio 2.0 Manager wurde dafür verwendet, Inhalte zu verwalten und Abläufe mittels DMX zu triggern. Dabei kamen auf der Hardwareseite die IOBox DMX und IOBox Relay zum Einsatz, die außerdem noch die ‚Stimmungen‘ auf den Bildschirmen an den Roboterarmen auslösten.

Der  Wings Engine Stage Medienserver wurde als Master-Slave System von einem Kontroll-PC aus konfiguriert.

“Keine Präsentation glich der anderen, es variierte vom Aeromobil – dem ersten fliegenden Auto der Welt – bis zu Athos – tragbarer mit Technologie ausgestattete Fitnessbekleidung - die mit einem Mix aus Breakdance, 3D Mapping und speziellem Videocontent gelauncht wurde. Ein weiteres Highlight war der Anki Drive, das weltweit am weistesten entwickelte Spielzeugauto, das künstliche Intelligenz zum Einsatz bringt“, erklärt Göltl.

“Das AV Stumpfl System hat pannenfrei funktioniert und war schnell aufgebaut. Im Speziellen war das Triggern und gleichzeitige Abspielen von Content für die beweglichen Robotsysteme mit den Bildschirmen wirklich einfach umzusetzen“, fügt Göltl hinzu.

“Während des gesamten Prozesses haben wir von AV Stumpfl die volle Unterstützung erhalten, von den ersten Planungen bi shin zum finale Ergebnis. Für uns ist AV Stumpfl der verlässlichste Medienserver Partner für Live-Events und Präsentationen. Wir waren sehr zufrieden damit, wie die Präsentationen ausgesehen haben und unser Kunde war verzückt.

“Wings Engine Stage Medienserver und -steuerungen und Fullwhite Leinwände werden erfolgreich in tausenden Installationen in über 60 verschiedenen Ländern eingesetzt, jedoch war das Pioneers Festival, meint Rene Rainer, Verkaufsleiter für Multidisplay bei AV Stumpfl, sicher eines der technisch herausforderndsten . „Dort gehen Firmen hin, um zu beeindrucken und neue Investoren anzuwerben, es besteht also ein gewisser Druck, mit einer Präsentation aufzuwarten, die visuell überzeugt und interaktiv funktioniert. Es ist eine schöne Bestätigung, dass Andreas und sein Team AV Stumpfl Technik in so dynamischer und kreativer Weise einsetzen konnten. Die Ergebnisse waren frech, überzeugend und aufregend.“

Mehr als 1,600 Start-Up Firmen aus über 90 verschiedenen Ländern nahmen dieses Jahr am Pioneers Festival in Österreich teil.

Das Pioneers Festival 2016 wird vom 23.-25. Mai 2016 in der Hofburg in Wien stattfinden.

Realisiert von: Media Apparat