10 Jahre Museumsquartier Wien

Fassadenprojektion

Sie waren das Highlight im Rahmen des 10jährigen Jubiläums des Wiener Museumsquartiers: Die Videokünstler von Urbanscreen gestalteten für diesen Anlass eine Fassadenprojektion auf dem Leopold Museum. Farben, Licht, reale Bilder und geometrische Formen verschmelzen miteinander und hauchen der Architektur dieser Museumsmauern neues Leben ein. Das Gebäude selbst wird zur Kunst, zum Exponat. Die starren Formen scheinen zu verschwimmen, Graues wird bunt und Steine scheinen sich keinen physikalischen Gesetzmäßigkeiten mehr beugen zu müssen.

Wie schon bei vielen ihrer Aufsehen erregenden Projektionen arbeitet Urbanscreen auch hier wieder mit AV Stumpfl Produkten: Wings Platinum und MediaEngine.

Realisiert durch: Urbanscreen