Leonidas Gala

Sportlergala

Längst ist die Leonidas- Gala der jährliche Höhepunkt der Salzburger Sportwelt. Die Gala fand bereits zum 6. Mal im Terminal 2 des Salzburger Flughafens statt und verzeichnete knapp 750 geladene Gäste aus der Welt des Sports, der Wirtschaft und der Gesellschaft.

Die VTG-Veranstaltungstechnik GmbH aus Salzburg war für die gesamte Veranstaltung der kompetente Ansprechpartner. Die Killer Media GmbH fungierte als zuverlässiger Operator. Der Content für die Projektion wurde mit Wings Vioso erstellt und anschließend mit zwei AV Stumpfl Media Engines und sieben Projektoren auf zwei gebogene Flächen projiziert.

Um einen nahtlosen Übergang der Projektoren zu gewährleisten wurde die kamerabasierte Einmessung von Wings Vioso verwendet. Für die Live Übertragung wurde eine AV Stumpfl Vario Projektionswand verwendet. Um während der Veranstaltung eine maximale Flexibilität zu gewährleisten wurde ein Behring Fader für die live Contentmischung verwendet.