Montserrat Kloster

Multimedia Ausstellungsgestaltung

Das Montserrat Kloster bietet in einem komplett renovierten Raum das neue audiovisuelle Zentrum, welches den tausenden Besuchern und Pilgern, die mehr über Montserrat und seine Bedeutung erfahren wollen, Antworten geben und Hintergrundwissen vermitteln möchte. Die Ausstellung ist auf drei elementaren Säulen aufgebaut: der Berg, das Kloster und die Wallfahrtsstätte.

Ein Teil der Ausstellung konzentriert sich auf bedeutende Aspekte wie die Präsenz der schwarzen Madonna „Unsere Liebe Frau von Montserrat“ seit Ende des 12. Jahrhunderts oder die Einzigartigkeit eines Klosters mit mehr als tausendjähriger Geschichte. Gleichzeitig wird aber auch die Wichtigkeit des spirituellen, sozialen und kulturellen Lebens des Landes betont, welche durch das Verlagshaus Publications de l’Abadia de Montserrat, das Museum, dem Escolania (Knabenchor) und seit kurzem auch durch Montserrat Television besonders hervorgehoben wird.

Montserrat wird durch die Ausstellung, in der unterschiedliche und innovative museographische Ressourcen Anwendung finden, in all seiner Komplexität und Pracht gezeigt. Siehilft dem Besucher, ein besseres  und intensiveres Verständnis für den Berg, die Geschichte, das Kloster und die Bedeutung des Klosterlebens aufzubauen.

Die Ausstellung endet in einer bewegenden Atmosphäre, zu welcher der Knabenchor Escolania den größten Beitrag leistet.

Verwendete Technik: AV Stumpfl Wings Platinum 4, ISEO 2 und Full White Screens.

Realisiert durch: www.pi-tec.com