Cyberspace Arena Moskau

AV Stumpfl Projektionsleinwände und Epson Projektoren – ein strahlendes Team im “Cyberspace”

Vier Laserprojektoren und zwei große AV Stumpfl Projektionsleinwände wurden vor kurzen in der neuen “Cyberspace” eSports Arena in Moskau installiert. Das 2000 m²  große eSports Zentrum “Cyberspace” wurde am ersten Juli in der Moskauer Riviera Shopping Mall eröffnet und besteht aus folgenden Elementen:

• Die Hauptbühne beeindruckt durch zwei große Fullwhite Projektionsleinwände und einen Zuschauerraum mit Platz für über 500 Besucher.

• Eine VR-Zone mit Computerspielen, Simulatoren und einer Player vs Player (PvP) Virtual Reality Arena

• Vier VIP-Räume

• Ein Studio für Videoaufnahmen

• Ein Merchandise Shop mit den neuesten Produkten rund um das Thema Gaming und Hardware von einigen der führenden Hersteller

AV STUMPFL'S 'FULLWHITE' RAHMENLOSE PROJEKTIONSLEINWÄNDE

'Fullwhite' Leinwände ziehen durch ihr extrem attraktives und rahmenloses Design sofort die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf sich. Die Projektionsfolie wird an der Hinterseite des Rahmens mit Spezialhaken befestigt. 

Die Oberfläche ist perfekt matt, glanzfrei und passt genau zum projizierten Bild, ohne einen schwarzen Rahmen.

Fullwhite Leinwände sind besonders bei solchen Installationen gefragt, bei denen der Effekt einer unsichtbaren Leinwand realisiert werden muss.

“Als wir die Anfrage von Cyberspace erhielten, begriffen wir sofort, dass ein solch unkonventioneller Ort eine maßgeschneiderte Lösung benötigt. Unsere Fullwhite Leinwände drückten in Kombination mit den hochwertigen Epson Laserprojektoren das Konzept perfekt aus.”   - Ekaterina Pechkurova, Commercial Director at AV Stumpfl CIS.

Die Hauptbühne und die zwei AV Stumpfl Fullwhite Leinwände  (8 x 4,5 und 7,2 x 4,5 m.) werden durch vier four Epson Laserprojektoren hell erleuchtet - Epson EB-L1505U und die Weiteinkelversion des ELPLW05.

Der Epson EB-L1505U ist ein für Installationen konzipiertes Modell mit einer Helligkeit von 12.000 Lumen und einer WUXGA Auflösung. 

Um dem hohen Anspruch an Bildqualität von Seiten des Gamer-Publikums gerecht werden zu können, wurde sich für ein Projektorenstacking (zwei pro Leinwand, insgesamt 24.000 Lumen Helligkeit)  und den Enisatz von HDBaseT Transmittern entschieden. Die konkreten Projektorenmodelle wurden gezielt für dieses Setup ausgewählt.

Durch den Einsatz extrem zuverlässiger und anorganischer Materialien kann Epson für jeden Laserprojektor eine 5-Jahres Garantie bzw. 20.000 Stunden Lebensdauer garantieren.

Dank der Epson 3LCD-Technologie werden Bilder in brillanten und lebendigen Farben und mit gleich hoher Weiß- und Farbhelligkeit angezeigt.

Die Verwendung der neuesten Projektionstechnologien hat dazu beigetragen, dass “Cyberspace” innerhalb kurzer Zeit zu einem populären Ort werden konnte, an dem sich klassische und virtuelle Realität begegnen.

Der technische Leiter des Projektes war sehr zufrieden mit der finale Implementierung.

“Wir wollten eine einzigartige Plattform mit den allerneuesten Highend-Techniklösungen kreieren, was sogar noch besser geklappt hat, als wir erwartet haben.”

„Die führenden Anbieter der Gaming Industrie bieten ihre Lösungen für Cybersportler im „Cyberspace“ an. Neben der Standardverwendung als Gaming-Location, ist dieser Ort auch bestens für Präsentationen, Vorträge und Konzerte geeignet, die alle ohne große Leinwände schwer vorstellbar wären. Und wir haben sogar zwei davon. Zwei Leinwände mit strahlenden Bildern, die unsere Gäste begeistern.“

„Wir danken unseren Partnern Epson und AV Stumpfl für eine so effektive Kooperation.“

Die Firma Digisky zeigte sich für die allgemeine Projektinstallation verantwortlich.