Wings Engine Stage

Vielseitig, leistungsstark und robust.

Wings Engine Stage ist ein extrem robustes und technisch vielseitiges Medienserversystem, das automatisierte Softedge- und Warpingkalibrierung,
mehrere Live Inputs und so gut wie keine Content- und Auflösungsbeschränkungen bietet.

Live-Events, Corporate Präsentationen und/oder Installationen profitieren alle vom umfassenden Featureset dieses Servers, der extrem zuverlässige Hardware mit einer flexiblen Software vereint.

What's New?

• Extrem robustes Gehäuse
• Xeon Prozessor
• 64 GB ECC Registered Memory
• 4 Display Ports 1.2 (optional zusätzliche Ports)

• Parallel DVI + Display Port GUI
• Multiple SSD basierte Speichersystem-Optionen
• 6 symmetrische Audio Outputs, ADAT, AES and SPDIF
• USB 3.0 (3 hinten, 2 vorne)

Leistungsstark und Robust

4K und mehr. Unkomprimierte Zuspielung. Live Rendering.

Die verwendeten Komponenten eines Wings Engine Stage Medienservers wurden nach dem Motto "kompromisslos leistungsfähig und robust" ausgewählt.

Die resultierenden Leistungsdaten können sich sehen lassen und reichen vom Abspielen vielfacher HD Streams bis hin zum Verarbeiten von Bildsequenzen - so genanntem "Uncompressed Playback".

Touch Control

Einfacher Zugriff. Intuitive Handhabung. Cooles Design.


Die Frontabdeckung umfasst das 8.9” Touch-Display für den schnellen System-Zugriff und Luftansaugfilter, die somit für die Reinigung einfach erreichbar sind. Diese Filter werden von einer mehrfarbigen LED hinterleuchtet, die den Systemstatus in den jeweils assoziierten Farben anzeigt (OK, beschäftigt, Leerlauf, Fehler...). USB 3.0 Verbindungen für die schnelle Content-Übertragung liegen ebenfalls sehr bequem an der Frontabdeckung.

Konnektivität

Input. Output. Steuerung. Netzwerk.

Die Rückseite ist so gestaltet, dass Sie einfach und sicher die Verbindung zu Kameras und Live-Übertragungen, Projektoren, Displays, Audio, Frame-Synchronisation, Netzwerk und natürlich: Strom, herstellen können. Große Ventilatoren ziehen frische Luft durch das System, für eine aktive Kühlung der Elektronik im Inneren. Alle wichtigen Verbindungen sind mit Neutrik-Steckern realisiert, die mit Schrauben gesichert werden können, um eine unbeabsichtigte Unterbrechung der Signale während der Vorführung zu verhindern.

Inputs

Hohe Auflösung. Praktisch verzögerungsfrei. Hohe Frame-Rate.

Bis zu 2 DVI und bis zu 8 3G-SDI Eingänge übertragen Live-Signale von Kameras, Computern oder weiteren Quellen zum Medienserver. Diese Live-Signale können gemeinsam mit Inhalten des SSD Raid Systems verwendet werden, entweder als ein Teil von vorprogrammierten Timelines, oder live und in Echtzeit gesteuert.

Outputs

Hohe Qualität. Hohe Leistung. Synchronisiert.

Wings Engine Stage ist mit  4 DVI-Outputs ausgestattet, um Projektoren oder Displays mit Signalen zu speisen. Alle Ausgänge sind frame-synchron und können mit einer hausinternen Uhr synchronisiert werden, um ein Ausreissen und Ruckeln zu verhindern, wenn mehrere Projektoren und/oder Displays und Kameras im gleichen Setup im Einsatz sind.

Betriebssystem

Zuverlässig. Eigens Entwickelt. Leistungsstark. Gemacht, um alle Anforderungen zu erfüllen.

Unsere Wings AV OS ist ein auf Windows® 7 basierendes, eingebettetes Betriebssystem. Wir haben den Standard Windows-Desktop mit unserer eigenen Benutzeroberfläche ersetzt, die schnellen und einfachen Zugriff auf die servereigene Wings AV Software, Systemkonfiguration, aber auch Wartungs- und Support-Werkzeuge wie z.B. unseren proprietären EDID Manager oder unseren Backup & Wiederherstellungsmanager ermöglicht.


Mehr Informationen über Wings AV OS>

Medienserver Software

Medien-Produktion. Medien-Playback. Touch Control. Digital Signage. 3D Mapping. Show Control.

Das Herz des Wings Engine Medienserversystems ist die Wings AV Software-Suite, welche sowohl Live-Events als auch interaktive Installationen steuern kann. Die Software-Suite ist imstande, Timeline-Inhalte zu produzieren, kamerabasiert eine automatische Projektorkalibrierung mit Softedge und Bildgeometrie-Korrektur durchzuführen und Live-Signale zu verarbeiten. Weitere Features: intuitives Drag&Drop Show Control Programmieren und benutzerdefinierte Einrichtung von Touch-Interfaces.

Erfahren Sie mehr über Content-Erstellung, Mapping und Präsentation mit Wings Vioso, wie maßgeschneiderte Benutzeroberflächen mithilfe von Wings Touch erstellt, oder wie Show Control Netzwerke mit dem Avio Manager eingerichtet werden können.

Zubehör und Spezifikationen

Achten Sie auf die Details.

Überprüfen Sie den Standardlieferumfang und welche Leistungsindikatoren den Wings Engine Stage Medienserver so einzigartig machen. Es stehen Ihnen diverse Dateien zum Download zur Verfügung, darunter Broschüren, technische Einzelheiten, Texte für Ausschreibungen und Bilder.

Erfahren Sie mehr über Performancedaten und Zubehör

Barco Virtual World

AED Studios

Mehr Informationen>

Rice Universität Texas

Fassadenprojektion

Mehr Informationen

ISE Showcases

Mehr Informationen>

Stiegl Braukino

Multimediales Braukino

Mehr Informationen>